News

Wie man poliertes Feinsteinzeug reinigt

Wie man poliertes Feinsteinzeug reinigt

Wie man poliertes Feinsteinzeug reinigt

Wie man polierte Feinsteinzeugfliesen pflegt, um ihre anfängliche Schönheit und ihren Glanz intakt zu halten: Lesen Sie unseren Leitfaden für Pflege und Wartung.

Glänzendes Feinsteinzeug, eine Alternative zu mattem oder rustikalerem Feinsteinzeug, hat eine eigene Nische leidenschaftlicher Bewunderer und bietet heute zahlreiche stilistische Alternativen.

Polierte Steinzeugfliesen können je nach Behandlung, der sie unterzogen werden, unterschiedliche Oberflächeneffekte haben, die Schleifen oder Läppen sein können (z. B. solche mit poliertem Marmoreffekt). Behandlung, die während der Reinigung etwas Aufmerksamkeit erfordert, um sicherzustellen, dass Sie das anfängliche glatte und glänzende Finish nicht beschädigen.

Eine allgemeine Prämisse: Die Indikationen für Pflege und Wartung werden an die Art der Beschichtung angepasst. Bodenfliesen, die anfälliger für Schmutz und Flecken sind, werden typischerweise häufiger gewaschen. Wandfliesen hingegen benötigen weniger Aufmerksamkeit: Ein Staub und ein feuchtes Tuch reichen in der Regel für die regelmäßige Wartung aus.

marazzi grande marble look 102 gres lucido

 

Glänzendes Feinsteinzeug? Hier erfahren Sie, wie Sie sich vom Verlegen bis zum täglichen Waschen darum kümmern können

Die Bedeutung der Endreinigung am Ende des Geländes 
 

Feinsteinzeugfliesen, alle von ihnen, müssen von dem Moment an, in dem sie verlegt werden, gut gereinigt werden: Das Waschen am Ende der Baustelle ist ein grundlegender Vorgang, der mit Reinigungsmitteln auf der Basis von gepufferter Säure durchgeführt wird, um Verlegerückstände und Baustellenschmutz zu entfernen, gefährlich, weil sie das Steinzeug später schwer waschen können.

Da es lang und komplex ist, ist es gut, es von spezialisierten Technikern durchführen zu lassen, um sicherzustellen, dass die wichtigsten Phasen (wie z. B. das Spülen) nicht vernachlässigt werden.

Nach der ersten professionellen Nachreinigung ist Feinsteinzeug ein widerstandsfähiges, praktisches und sehr leicht zu reinigendes Material.

Die tägliche Pflege von poliertem Feinsteinzeug

Im Vergleich zu mattem Feinsteinzeug kann glänzendes Feinsteinzeug einige Vor- und Nachteile haben:

  • Unter den Profis, da es sich um eine helle und porenfreie Oberfläche handelt, erweist es sich als glatter und einfacher zu trocknen und zu reinigen;
  • Unter den Nachteilen könnten wir die natürliche Veranlagung erwähnen, von Mikrokratzern geprägt zu bleiben, wenn sie nicht richtig behandelt werden.
     

Um poliertes Feinsteinzeug zu konservieren oder herzustellen, ist es ratsam, vor dem Waschen immer Staub und Schmutzrückstände zu entfernen, die spätere Operationen vergeblich machen würden.

Ein wichtiger und universeller Vorschlag ist, immer neutrale Reinigungsmittel zum Waschen von Feinsteinzeug zu verwenden: Insbesondere für das polierte ist es wichtig, Polierprodukte und / oder wachsartige Substanzen zu vermeiden, die Halos hinterlassen, die schwer zu entfernen sind. Bei Baueinzelhändlern oder spezialisierten Verkaufsstellen gibt es mehrere nicht-kommerzielle Reinigungsprodukte, die für jede Art von Material geeignet sind: Es ist vorzuziehen, das am besten geeignete Reinigungsmittel zu beschaffen, um sicherzustellen, dass Sie die Fliesen nicht beschädigen und das Feinsteinzeug glänzend machen.

Um Feinsteinzeugböden glänzend zu halten, ist es auch wichtig, die Verwendung von Schleiftüchern oder Schwämmen, auch bei hartnäckigen Flecken, sorgfältig zu vermeiden. In diesem Fall wäre nämlich die Brillanz der Oberflächen irreparabel beschädigt.

Related Articles

Information

  • Heute ist der Beruf des Fliesen-, Platten- und Mosaikleger ein Ausbauberuf im Bereich des Bauwesens. Der Beruf verlangt sowohl fachliche Kenntnisse und handwerkliche Fertigkeiten, als auch ästhetisches Empfinden und die Einflussnahme auf die gestalterische Wirkung seiner Arbeit auf ein Bauwerk.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.